Veröffentlicht am

Erste Gerüchte zu GTA 6

Es ist wirklich an Spannung nicht zu überbieten, denn langsam aber sicher sickern die ersten Gerüchte und Infos zum nächsten Blockbuster Spiel von Rockstar Games durch, nämlich GTA 6 oder auch GTA VI! Auf dem Portal Glassdoor wurde anscheinend eine geheime Infos veröffentlicht, wo ein Mitarbeiter eine eine Kritik an Rockstar hinterlassen hat. Zehn Punkte wurden aufgelistet, gerichtet ans Rockstar Games Management. Wenn man aber die Anfangsbuchstaben der 10 Zeilen kombiniert, ergibt sich folgende Message:

GTA6LSVCLC

Hier auf techspot.com könnt ihr einen Screenshot der Bewertung von Rockstar Games sehen, wo die geheime Botschaft nochmals hervorgehoben wird. LS steht für Los Santos, VC für Vice City und LC für Liberty City und es sind alle drei sind zentrale Städte von früheren GTA-Spielen, in denen der Großteil der GTA Spiele stattfindet.

Meiner Meinung nach, ist hier sicher die Marketing Abteilung von Rockstars am Arbeiten und versucht hier schon vorab Gerüchte zu streuen und das Interesse der Fans zu wecken. Auch wenn man noch nichts genaueres zum Veröffentlichungsdatum weiss, kann man davon ausgehen, dass GTA 6 nicht mehr für die PS4 sondern für die neue PS5 erscheinen wird. Auch dadurch, dass das das Spielestudio mit dem Online-Modus von GTA 5 kräftig verdient, dürfte niemanden zum Stressen bewegen, was das Erscheinungsdatum angeht. Einem Gerücht vom März 2018 zufolge, soll GTA 6 frühestens 2022 erscheinen. Wahrscheinlich eher noch später. GTA Fans müssen sich hier also noch ein bisschen gedulden!